LidoGalen Packshot
LidoGalen® Creme

Betäubt die Haut.

  • Zur effektiven Schmerzkontrolle
  • für kleine und große Hautareale geeignet
  • Kurze Einwirkzeit von nur 30 Minuten
  • Lange Wirkdauer mit ca. 2 Stunden
  • Auch für Säuglinge ab 1 Monat
  • Gut verträglich

Schmerzempfindlich? Lidogalen betäubt die Haut.

Anwendungsfälle – Vielseitig einsetzbar

  • Säuglinge bei Impfungen, Spritzen und Venenkanülen
  • Unterspritzen
  • Behandlung mit Hyaluronsäure
  • Microneedling
  • Haarentfernung
  • Permanent-Make-Up
  • Spritzen
  • Legen von Venen-Kanülen
  • Tätowierung
  • Tattoo-Entfernung

LidoGalen® Creme

Schnelle und Langanhaltende Betäubung der Haut

Anwendung 30 Minuten vor schmerzhaften Behandlungen wie:

  • Spritzen
  • Legen von Venen-Kanülen
  • Microneedling
  • Behandlung mit Hyaluronsäure
  • Haarentfernung
  • Unterspritzung
  • Permanent-Make-Up
  • Tätowierung
  • Tattoo-Entfernung

Der Wirkstoff – Effektiv und gut verträglich

LidoGalen® Creme

Der Wirkstoff in Lidogalen®

1 g LidoGalen® Creme enthält 40 mg Lidocain. Es ist ein örtlich wirksames Betäubungsmittel, das seit 1940 weltweit eingesetzt wird und sich bewährt hat.

Der Wirkstoff in LidoGalen® schaltet die Schmerzrezeptoren aus. Dadurch wird die Schmerzreizweiterleitung zum Gehirn für ca. 2 Stunden blockiert und das Schmerzempfinden spürbar gemindert.

LidoGalen® Creme betäubt nur lokal am betroffenen Hautareal und verteilt sich nicht im ganzen Körper. Es ist gut verträglich und kann auch bei Säuglingen ab 1 Monat angewendet werden.

Die betäubende Wirkung von LidoGalen Creme lässt sich intensivieren, indem Sie die behandelte Hautfläche mit Hilfe eines wasserfesten Pflasters oder eines geeigneten Verbands abdecken.


Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Hier Bestellen

Anwendung – Unkompliziert und Wirksam

1
Schritt

LidoGalen® Creme

Anwendung von Lidogalen®

  • LidoGalen® vor Beginn der Behandlung in einer gleichförmigen, dünnen Schicht auf die Haut auftragen.
  • Sicherstellen, dass die Creme nicht versehentlich abgewischt wird und für 30 bis 60 Minuten einwirken lassen.
  • Mit einem Gazetupfer LidoGalen® Creme entfernen.
  • Der Eingriff (z.B. Spritze) sollte kurz nach dem Entfernen der Creme beginnen.

Die Dosierung von LidoGalen Creme richtet sich nach der Art der Behandlung und dem Hautareal. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Packungsbeilage Download

Säuglinge und Kinder

LidoGalen® Creme

Zaubercreme für kleine Superhelden

Schmerzarmes Impfen ist besonders für Kinder wichtig, da ansonsten Angst und Stress verursacht werden können.

LidoGalen® Creme kann bereits bei Säuglingen ab 1 Monat zur Schmerzreduzierung angewendet werden zum Beispiel bei:

  • Impfungen
  • Blutabnahme
  • Legen von Venenkanülen


Die Schmerzlinderung hilft Ihrem Kind eine positive Einstellung zum Arztbesuch zu entwickeln.

Teste Dich!

Quelle: www.testedich.de

LidoGalen® Creme

Wie schmerzempfindlich bin ich?

Nur 10 Fragen und Sie haben Gewissheit.

Der Online-Test ermöglicht es, aufgrund Ihrer Antworten eine Tendenz Ihrer individuellen Schmerzempfindlichkeit abzuleiten. Er dauert ungefähr 5 Minuten und eine vorherige Registrierung ist nicht notwendig.

    Unabhängig davon, ob Sie zu den eher schmerzempfindlichen Personen gehören oder nicht: Lidogalen Creme gibt Ihnen Kontrolle über den Schmerz und ein beruhigendes Gefühl während der Behandlung.

    Online testen

    Patientenbroschüre

    Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

    LidoGalen® Creme

    Schmerzwissen Kompakt

    In dieser Broschüre finden Sie weiterführende Informationen zur Schmerzentstehung und der schonenden lokalen Wirkweise der Lidogalen® Creme.

    Erfahren Sie mehr zu:

    • wie die betäubende Wirkung von Lidogalen® entsteht
    • warum Schmerzreduktion zu weniger Stress führt
    • wie Schmerz entsteht und seinen Begleitsymptomen
    • für welche Anwendungen sich Lidogalen® eignet
    Download Patientenbroschüre
    LidoGalen Creme

    LidoGalen® Creme

    LidoGalen® Creme
    Betäubt die Haut

    • Zur effektiven Schmerzkontrolle
    • für kleine und große Hautareale geeignet
    • Kurze Einwirkzeit von nur 30 Minuten
    • Lange Wirkdauer mit ca. 2 Stunden
    • Auch für Säuglinge ab 1 Monat
    • Gut verträglich

    LidoGalen® 40 mg/g Creme

    Wirkstoff: Lidocain

    Anwendungsgebiete: LidoGalen® betäubt die Hautoberfläche vorübergehend und lindert somit Schmerzen beim Einführen einer Nadel in eine Vene (Venenpunktion oder Legen von Venenkanülen), wenn dies für medizinische Zwecke wie etwa zum Entnehmen von Blut für Labortests erforderlich sein sollte. Es wird bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern im Alter von mindestens einem Monat angewendet. Es kann auch verwendet werden, um die Haut vor schmerzhaften oberflächlichen Behandlungen auf größeren unversehrten Hautbereichen zu betäuben, diese Verwendung gilt nur für Erwachsene.

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

    Apothekenpflichtig • Stand: November 2017
    GALENpharma GmbH · Wittland 13 · 24109 Kiel